Innenarchitektur

4 Dinge, die Sie mit einer unerwünschten Geschenkkarte tun sollten


Wenn der Weihnachtsmann Ihnen eine Geschenkkarte mitbringt, die Sie nicht sofort einlösen möchten, deuten Studien darauf hin, dass Sie dies möglicherweise niemals tun werden. Laut CEB TowerGroup wurden im Jahr 2014 Geschenkkarten im Wert von rund 750 Millionen US-Dollar nicht eingelöst. Was für eine Verschwendung! Anstatt Ihre ablaufen zu lassen, lesen Sie weiter und lernen Sie vier produktive Dinge kennen, die Sie mit einer Geschenkkarte tun können, die Sie nicht möchten.

1. VERKAUFEN

Wussten Sie, dass Sie eine unerwünschte Geschenkkarte verkaufen können? Viele Websites kaufen sie unbenutzt oder teilweise benutzt. Zugegeben, Sie werden keinen vollen Nennwert für die Karte erhalten, aber es ist nicht ungewöhnlich, bis zu 93 Prozent wiederzuerlangen. Besuchen Sie Gift Card Granny, um herauszufinden, welche der vielen Websites für die Karte, die Sie erhalten haben, am meisten bezahlt.

2. TRADE IT

Bei einer Website wie GiftCardSwapping.com senden Sie Ihre unerwünschte Karte zusammen mit einem Formular, das angibt, welche Geschenkkarten Sie bevorzugen. Die Site übernimmt den Rest und stimmt Sie mit einer anderen Person ab, die Ihre Karte haben möchte und die eine eigene Karte eingetauscht hat, die Sie möchten. Es mag einige Zeit dauern, bis das perfekte Paar gefunden ist, aber die Wochen nach Weihnachten sind wohl die beste Jahreszeit für einen erfolgreichen Handel, einfach weil so viele Geschenkkarten im Umlauf sind.

3. REGIFT IT

Warum verschenken Sie die Karte nicht noch einmal zum Geburtstag eines Freundes oder Familienmitglieds, von dem Sie wissen, dass es Ihnen besser gefällt? Notieren Sie sich jedoch den Namen der Person, die Ihnen die Karte gegeben hat, bevor Sie sie beiseite legen. Schließlich möchten Sie nicht den Überblick verlieren und die Karte letztendlich an eine Person zurückgeben, die sie Ihnen gegeben hat!

4. SPENDEN SIE ES

Wenn die Saison des Gebens ein Enddatum hat, ist es nicht bis zum Valentinstag. So bleibt genügend Zeit, um Ihre Geschenkkarte an jemanden in Not zu spenden. Ihre Sam's Club-Geschenkkarte ist in einer Lebensmittelbank willkommen, während ein Zertifikat für ein Bekleidungsgeschäft für ein lokales Tierheim gut geeignet ist. Sprechen Sie direkt mit der Wohltätigkeitsorganisation Ihrer Wahl oder überlassen Sie die Hausaufgaben einem bürgerlichen Programm wie Gift Card Giver, das nicht oder nur teilweise verwendete Geschenkkarten mit gemeinnützigen Organisationen kombiniert.